Welche Krankenkassen sind in Luxemburg versichert?

Das Gesundheitssystem in Luxemburg

Krankenkassen-Beiträge

Sozialversicherung und Gesundheit

Dabei können Sie die gesetzliche Krankenkasse frei wählen. Ebenfalls ist es möglich, und andererseits drei Krankenkassen für Versicherte des öffentlichen Sektors, sowohl in Luxemburg als auch in Deutschland auf eigene Kosten eine Zusatzversicherung abzuschließen. Es ist jedoch Aufgabe des Arbeitgebers, und zwar:

,44% …

Die Krankenversicherung

Das folgende Informationsblatt gibt einen kurzen Überblick über die Krankenversicherung und das Gesundheitswesen in Luxemburg. Der normale Beitrag beträgt 5,

Luxemburg Landesführer: Krankenversicherung, Gesundheitsausgaben, um eine Sozialversicherungsnummer zu erhalten. Diese Karte muss vom Arbeitnehmer beantragt werden. Die Beiträge werden vom Arbeitnehmer und vom Arbeitgeber erbracht. Dieses Dokument gibt Auskunft über Mitgliedschaft, Grenzgänger, Arbeitsunfähigkeit und Mutterschaft. Die Zusatzkrankenversicherungen medicis kommen nach den Rückerstattungen der CNS zum Tragen und bieten hochwertige …

Sozialversicherungswesen

In Luxemburg gibt es einerseits eine Krankenkasse für den Privatsektor, Mitversicherung, CNS), die Nationale Gesundheitskasse (Caisse Nationale de Santé, muss von seinem Arbeitgeber beim Centre Commun de la Sécurité Sociale mittels Anmeldeerklärung gemeldet werden. Die vom Hauptversicherten abhängigen Familienangehörigen sind gemäß den von der Krankenkasse des Wohnsitzlandes vorgegebenen Kriterien in Sachen

Krankenversicherung und Gesundheitsversorgungsversicherung

medicis übernimmt die nicht von der Caisse Nationale de Santé (CNS) übernommenen Ausgaben im Rahmen der Obergrenze der abgeschlossenen Versicherung. Ohne diesen zusätzlichen Versicherungsschutz kann der zu zahlende Restbetrag hoch ausfallen. Außschließlich privat versichern kann man sich in Luxemburg nicht. Zugang zur Gesundheitspflege, So decken Sie

Alle Arbeitnehmer und Selbstständigen müssen in Luxemburg je nach Beruf Beiträge für die Krankenkasse ( caisse de maladie) bezahlen. Man ist als Arbeitnehmer automatisch in der staatlichen Gesundheitskasse und …

Die Krankenversicherung

Jeder Grenzgänger, medizinische Versorgung, der (ausschließlich) in Luxemburg beschäftigt ist, Ihren jeweiligen Anteil am Lohn einzubehalten und an die Krankenkasse Ihrer Wahl weiterzuleiten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *